Busen-Check: Das verraten deine Brüste über dich


Das Leben eines Mannes Sieg

Schuld können gängige Medikamente sein, aber auch Krankheiten, sogar Brustkrebs. Brüste, die bei jedem Schritt wippen, lassen sich an jedem Strand, in jedem Hallenbad beobachten. Doch häufig handelt es sich dabei nicht um weibliche Rundungen, sondern um männliche. Busen bei Männern? Das Phänomen ist gar nicht so selten. Rund jeder zweite ist mindestens einmal in seinem Leben über einen längeren Zeitraum betroffen, oder besser gesagt, leidet darunter.

Gibt es Unterschiede bei großen oder kleinen Brüsten?

Woran liegt's? Die meisten Frauen pflegen wenig ihren Brüsten eine mehr oder weniger komplizierte Beziehung. Klar, wir lieben unsere Brust als Ausdruck unserer Weiblichkeit, aber gleichzeitig muss sie sich auch einiges an Kritik gefallen lassen. Gut, dass die Männerwelt da nicht ganz accordingly kritisch ist. Im Gegenteil: Männer sind von weiblichen Brüsten geradezu fasziniert. Manchmal schauen sie uns eher in den Ausschnitt als ins Gesicht. Aber was genau ist der Grund, warum Männer so sehr auf Brüste stehen? Accordingly wollen Larry Young, Professor für neurowissenschaftliche Verhaltensforschung an der Emory University all the rage Atlanta, und Brian R.

Der Busen-Check - das könnt ihr an euren Brüsten ablesen

Medizin Brust raus Zur Frage, warum außerdem Männer Brustwarzen haben, wo sie doch gar nicht stillen, machen sich außerdem Internetuser beiderlei Geschlechts so ihre Gedanken: Damit man vorne und hinten unterscheiden kann. Das ist genetisch einfacher, als die Besonderheiten des Geschlechts dann einzeln auszuformen und durch eigene Gene wenig bestimmen. Bei bestimmten hormonellen Störungen schaffen sogar in sehr seltenen Fällen kleine Tropfen einer milchähnlichen Substanz austreten. Und es gab früher Berichte über stillende Männer. Alexander von Humboldt etwa kam auf einer Forschungsreise in ein kleines Dorf in Venezuela.


Kommentare