Ausstellung der katholischen Kirche auf Wangerooge: „Begegnung“ als Thema der Corona-Zeit


Seite für Begegnung mit Waiblingen

Herzlich willkommen auf unserer gemeinsamen Internet-Präsenz. Das drückt schon ganz gut aus, was Ökumene bedeutet. Das Wort kommt aus dem griechischen und meint ein gemeinsam verwaltetes Haus. Das Leben findet nicht mehr geteilt und einzeln statt, sondern gemeinsam.

Aus der Kapelle des St. Katharinen-Krankenhauses in Frankfurt/Main

Wo und wie können Menschen Gott begegnen? Pater Stefan Maria Huppertz ist überzeugt, es gibt vielfältige Orte und Erfahrungen von Gottesbegegnungen, die das Leben nachhaltig verändern können. Die Bibel erzählt von solchen Begegnungen: ein Prophet, der Gott im Sturm und im Feuer sucht; Jesus, der in der Einsamkeit seine Gottesbeziehung vertieft und Petrus bei stürmischer See eine tragende Gottesbeziehung anbietet. Zelebrant Pater Stefan Maria Huppertz ist Kapuziner und seit Rektor der Liebfrauenkirche all the rage der Frankfurter Innenstadt. Neben den gottesdienstlichen Angeboten sind die Kapuziner vor allem in der Frankfurter Cityseelsorge aktiv und bieten mit dem Franziskustreff ein Frühstücksangebot für Obdachlose sowie Sozialberatung an.

Erstkommunion

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken ZdKProf. Sternberg betont, dass hunderttausende Menschen nicht zuletzt in kirchlichen Initiativen, Pfarreien und Verbänden engagiert sind, um Flüchtlingen zu helfen. Wer Menschen, die ihre Heimat verlassen haben, persönlich kennt, sieht die vielfältigen Gesichter der Not und wird immun für die Parolen virtuell einfacher Lösungen für die komplexe Herausforderung der Flüchtlingsaufnahme.

Hauptnavigation

Unser menschliches Leben ist geprägt von Begegnungen und Erfahrungen der Begegnung mit anderen Menschen. Bestimmt haben auch sie Begegnungen mit Personen welche sich tief all the rage ihr Gedächtnis eingeprägt und ihr Wohnen vielleicht sogar verändert haben. In der Bibel begegnen uns zahlreiche Begegnungsgeschichten.


Kommentare