Einsame Singles zur Corona-Zeit: So pflegen Sie Ihre Kontakte auch in der Pandemie


Für einen einsamen Handspiel

Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag HerderSeiten, 24,79 Euro. STANDARD: Sie beschreiben in Ihrem Buch sehr viele unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich die Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung über lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen.

Top-Themen

Newsletter Das Stream-Team abonnieren und 1 Jahr Netflix gewinnen! Gewinnspiel: Jeden Monat Allgemeinheit besten Serien kennen und einen von zehn Netflix-Gutscheinen gewinnen. Viele drohen abzurutschen, in ein schwarzes Loch zu fallen. Da ist sich Monika Wehn sein. Im Teil-Lockdown mitten in der Corona-Krise bietet sie nun Online-Meditation und Hörgeschichten auf ihrem Blog. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter. All the rage Kürze erhalten Sie einen Aktivierungslink apiece E-Mail von uns. Die Newsletter-Anmeldung boater leider nicht geklappt.

Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag Herder , Seiten, 24,79 Euro. STANDARD: Sie beschreiben all the rage Ihrem Buch sehr viele unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich die Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung über lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf Allgemeinheit ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich auch andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Alarm, nur ist das nicht mein Kernthema. Ich konzentriere mich auf das Beschreiben von Paaren, bei denen Gewalt oder Missbrauch kein Thema war, die Beziehung aber trotzdem als sehr schmerzvoll und die Trennung als Bedrohung empfunden wurde — und zwar als Bedrohung für das eigene Selbstverständnis. Gran: Es gibt schon eine typische Rollenaufteilung: Meistens ist ein Teil in der Partnerschaft daran interessiert, die Beziehung weiterzuverfolgen, der sonstige Teil hingegen zieht sich zurück.

Beziehungsprobleme

Sie möchte nicht mehr hart sein müssen, Härte kannte sie früher an sich nicht: Britta in der Küche ihrer Berliner Wohnung. Bild: Andreas Pein. Sie geht raus, damit die Zeit vergeht. Doch Britta gibt nicht auf.


Kommentare