Wie Singles die Krise für sich nutzen können


Bilder für alleinstehende ganz Bisj

Gerade im dunklen Monat November wird das für alle schwierig, viele Menschen leiden, fühlen sich einsam. Schon im Frühjahr hatte eine Koblenzerin dagegen ein gutes Rezept - miteinander reden. Am Deutschen Eck bot sie Gespräche an, viele Menschen nahmen das gerne an. Damals hat sie beobachtet, dass sich viele wegen der Kontaktbeschränkungen einsamer fühlen. Sie hat die Erfahrung gemacht, dass die Menschen gerade jetzt jemanden brauchen, der ihnen zuhört und ihre Sorgen ernst nimmt. Alle Altersstufen nähmen dieses Angebot wahr, Frauen mehr als Männer, so ihre Beobachtung. Während die Frauen lieber erst mal plauschten und dadurch dann langsam in die Gefühlsebene kämen, würden die Männer lieber konkrete Probleme wie den Arbeitsplatzverlust wegen Corona besprechen. Die Seelsorgerin Jutta Lehnert verlagert nun ihr Angebot nach drinnen, hat dafür extra eine hochwertigen Luftfilter-Anlage gekauft.

Nichts an dieser Beziehung machte mich glücklich

Single- und Beziehungscoach Sarah Beyer gibt Ratschläge für das Mindset von Alleinstehenden all the rage den Zeiten von Kontaktsperre. Beitragslänge: Datum: Und das kann laut Expertin gerade als alleinstehende Person als Ability gesehen werden. Dinge nicht mehr hinausschieben, sondern sich gezielt Zeit nehmen für seine Gedanken und Wünsche. Selbstreflexion als Hilfsmittel quasi? Single- und Beziehungscoach Sarah Beyer sieht eine Chance in der Kontaktsperre für das eigene Wohlbefinden. Sie nutzt die ruhigen Phasen abseits ihres Jobs, sich selbst zu hinterfragen; all the rage Ruhe über Dinge nachzudenken; vielleicht außerdem einmal über unangenehme Themen, die sie gewöhnlich eher verdränge. Durch die Corona-Krise habe sie aber auch gemerkt, dass ihre Freunde auf digitalem Weg immer für sie da sind. Deswegen freue sie sich auch auf Ostern.

Mark Forster, VIZE - Bist du Okay (Official Video)

Darum fühlen sich jetzt nicht nur Alleinstehende einsamer

Tops: Von Einsamkeit und Hoffnung, Wiedergeburt und Wahnsinn Wie viel Kontakt braucht ein Mensch? Das Alleinsein kann eine Kraftquelle sein, eine Chance, Talente und Visionen zu entdecken und zu entwickeln. Doch kann es auch in die Vereinsamung führen. Einsamkeit ist in nahezu allen europäischen Ländern — ähnlich wie Arbeitslosigkeit oder Armut — zu einem gesamtgesellschaftlichen Problem geworden. In alternden, kinderarmen Gesellschaften sind Menschen immer häufiger davon bedroht. Das Alleinsein muss nicht nur schlechte Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

###title###

Welche Vorteile hat es, alleinerziehend zu sein? Aber nichts an dieser Beziehung machte mich glücklich. Relativ schnell nach der Geburt begriff ich, dass die einzige Chance dafür, eine gute Mutter wenig sein und meiner Tochter gerecht wenig werden, darin lag, diesen Mann loszuwerden. Meine Mutter hatte sich nach der Trennung von meinem Vater relativ schnell einen neuen Mann gesucht und diese Beziehung sofort ins Zentrum ihres Lebens gerückt. Ich blieb dabei auf der Strecke. Unser Verhältnis hat sich von ihrer Entscheidung nie wieder erholt. Aber Männer gibt es viele.


Kommentare