Alleinsein


Mann will nicht allein Salz

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb die Anzeige leer. Keine neuen Leute in seiner Umgebung. Frauen in freier Wildbahn ansprechen? Einfach mal Eine etwas länger treffen? Guter Witz. Das ist, als würde man einem Tiger veganen Lunch vorsetzen: gegen seine Natur.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Wie über nichts wird häufiger geschwiegen. Das wollen wir ändern. Matthias W. Dadurch schreibe ich trotzdem. Ich bin seit 15 Jahren mit meiner Frau vermählt, wir haben drei Kinder. Unser Sexualleben kannte Höhen und Tiefen, war aber alles in allem gut und boater sich auch nicht wirklich abgenutzt überzählig die Jahre.

27 Comment

Oktober , Uhr Aktualisiert am Oktober , Uhr 27 Kommentare Friedrich Liechtenstein sagt im Podcast: Ich finde, be in charge of soll weniger arbeiten, vielleicht vier Stunden am Tag. Ansonsten sollte man sich um sein Leben kümmern. Beschäftigen Sie sich mit Ihrer Altersvorsorge? Was bedeutet für Sie Glück am Arbeitsplatz? Was wollten Sie als Kind werden?

Wenn Trennung die Lösung ist

Das Alleinsein kann eine Kraftquelle sein, eine Chance, Talente und Visionen zu entdecken und zu entwickeln. Doch kann es auch in die Vereinsamung führen. Einsamkeit ist in nahezu allen europäischen Ländern — ähnlich wie Arbeitslosigkeit oder Armut — zu einem gesamtgesellschaftlichen Problem geworden.

Navigation

Was du tun kannst, wenn du als Single traurig bist, und dir einen Partner wünschst. August Vor Kurzem erzählte mir eine junge Frau von ihrem bisher unerfüllten Wunsch nach einem Partner. Das Singleleben mache sie oft traurig und einsam. Mir wurde bewusst, dass ich noch nie explizit über dieses Thema geschrieben habe, und so sprach ich zunächst ganz spontan und animate auf Instagram darüber.


Kommentare