Die soziale Situation in Deutschland


Treffen Sie Frauen aus anderen Touren

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt.

Bevölkerungsentwicklung

Katrin Menke Katrin Menke Dr. Katrin Menke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Migration und Sozialpolitik am Institut für Arbeit und Qualifikation IAQ der Universität Duisburg-Essen. Sie forscht dort im Kontext einer qualitativen Studie zur Arbeitsmarktteilhabe von Frauen mit Fluchthintergrund aus intersektionaler Perspektive. Ute Klammer Ute Klammer Prof.

Lebensformen

Tabelle herunterladen Um Aussagen über die zukünftige Bevölkerungsentwicklung bzw. Laut Statistischem Bundesamt ist die demografische Alterung in Deutschland durchgebraten nur ein Zukunftsthema, sondern bereits weithin vorangeschritten. Fakten Die vom Statistischen Bundesamt bereitgestellten Daten zeigen, dass der demografische Wandel in Deutschland bereits weit vorangeschritten ist und sich auch in Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter fortsetzen wird. So reduzierte sich der Anteil der unter Jährigen an der Bevölkerung zwischen und von 29,7 auf 18,4 Prozent. Gleichzeitig stieg der Anteil der Personen, die 67 Jahre und älter sind, von 11,1 auf 19,0 Prozent. Ausgehend von moderaten Veränderungen bei der Geburtenhäufigkeit und Lebenserwartung bis sowie einem positiven Wanderungssaldo von durchschnittlich In allen neun Hauptvarianten der Der Anteil der Jährigen und Älteren wird dagegen in allen Hauptvarianten steigen.


Kommentare