Guadeloupe: die Farben des Schmetterlings


Suche nach einsamen Gebliebenermann

Startseite Entdecken Guadeloupe: die Farben des Schmetterlings Guadeloupe: die Farben des Schmetterlings EntdeckenFranzösische KaribikGuadeloupeTropenÜberseegebiete Die Zipfel der Haube verraten, ob eine Frau verheiratet ist. Foto: Hilke Maunder Guadeloupe? Liegt das nicht vor Afrika? Nicht selten hörte ich diesen Kommentar, als ich von meiner kleinen Winterflucht erzählte.

Band 3: Freundschaft im Gespräch

About this book Introduction Im Kontext der neuerlichen Debatten um Codierungen der Intimität gewinnt der Begriff der Freundschaft gegenüber tradierten Liebeskonzeptionen erhöhte Aufmerksamkeit. Da eine Kulturge -schichte des Vertrauens bis heute nicht geschrieben wurde, ist der hier unternommene Versuch, die Sprachen der Freundschaft unter Frauen im Jahrhundert wenig erforschen, von aktueller Bedeutung. Die Beiträgerinnen des vorliegenden Bandes reflektieren im ersten Teil die soziokulturellen Grundlagen von Freundschaft. Ihnen geht es um Ansätze eines Verständnisses der Freundschaft zwischen Frauen, um Fragen nach deren moralphilosophischer Dimension wenn sozialpsychologischer Symptomatik. Die Autorinnen der folgenden Teile präsentieren literaturgeschichtliche Einzelstudien zur Poetisierung einer Sprache der Freundschaft in Romanen, zum freundschaftlichen Gespräch in Briefen, Lyrik und autobiographischen Texten u. Neben einem themenbezogenen Rezensionsteil enthält der Band Erstveröffentlichungen von Stammbuchblättern und Briefen des Jahrhunderts wie Sophie von La Roches sowie ein literarisches Forum mit ebenhin unveröffentlichten Texten von Gegenwartsautorinnen.


Kommentare