Anmeldung notwendig


Der Mann der Spätstudent

Wer war der Mann, der den Burgerkonzern mehr prägte als dessen eigentliche Gründer? Jahrhundert geleistet hätten. Wer war der Mann, der McDonald's mehr prägte als dessen eigentliche Gründer? Ich hatte eine Gallen- und eine Schilddrüsenoperation hinter mir. Aber ich war immer noch grün und auf Wachstum gepolt und flog innerlich auf einer Höhe, die leicht über der Reisehöhe des Flugzeugs lag. Im kalifornischen San Bernadino hatte er die Brüder Maurice und Richard Mac und Dick McDonald getroffen, die dort ziemlich erfolgreich Burger grillten.

Was ein ehemaliger Mitarbeiter über McDonald's verrät

Wenig Recht? Das bedeutet: einmal anstehen, um zu bestellen und zu bezahlen, und noch einmal anstehen, um sein Fressen abzuholen. Der ursprüngliche Plan hinter dem neuen Küchensystem war ein verbesserter Kundenservice. Die Burger werden erst auf Bestellung zubereitet und sollen so frisch wie möglich beim Gast ankommen. Eigentlich ein guter Gedanke, leider macht die Umsetzung viele Kunden einfach nur wütend. McDonald's Bestellsystem: Gut gedacht, schlecht gemacht?

McDonald's-Kunden ärgern sich über Neuerung - wie soll der Konzern das Problem noch lösen?

McDonald's-Mitarbeiter berichtet anonym bei Reddit Was ein ehemaliger Mitarbeiter über McDonald's verrät Was ein ehemaliger Mitarbeiter über McDonald's verrät Frage: Wieso piepst es die ganze Zeit, kann man das nicht anders lösen? Mit der Zeit gewöhnt be in charge of sich dran, und hört nur mehr auf seine Geräusche, den Rest nimmt man kaum wahr. Die ganze Maschine muss auseinandergeschraubt werden. Wer um 23 Uhr Eis oder Shake will, boater Pech, irgendwann muss das geschehen. Aber eine neue Maschine wäre für Allgemeinheit Betreiber eine riesige Investition.

Der Mann der Big Mac Umsich

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

November in Kraft — ohne weitere Ausnahmeregelungen. Die D. Rechtsschutz AG klärt darüber auf, dass ab dem Zeitpunkt außerdem das Rauchen von Shishas und E-Zigaretten in geschlossenen Räumen verboten ist. Umgestaltete Freiflächen wie Terrassen oder Gastgärten schaffen als geschlossene Räume gewertet werden und so ein Problem für Wirte illustrieren.

The Signature Collection

Dass es dabei auch Strafzettel hageln kann, ist ungewöhnlich. Es sollte nur ein kurzer Zwischenstopp werden, aber der Besuch eines McDonald's Drive-in endete für einen Mann mit einem Strafzettel fürs Falschparken. Zahlen muss der Mann die Strafe aber nicht, aus einem kuriosen Grund. Mann steht im McDonald's Drive-in Sparbetrieb Stau und bekommt Strafzettel dafür Dabei ist schon die Ursache für den Strafzettel zum Kopfschütteln. Ein jähriger Brite wollte gerade den Drive-in einer McDonald's-Filiale im englischen Dover verlassen, als es einen Stau gab.


Kommentare