Sexleben auffrischen: Mit diesen Tipps wird's spannend


Wo neue Mädchen treffen Regenmantelliebhaber

Die Pflege reagiert mit neuen, sexpositiven Konzepten. Sexualität mit sechzig, siebzig, achtzig Jahren plus ist zunächst einfach das: Sexualität — in all ihrer Vielschichtigkeit. Dazu gehört die Dimension der Lust: Es wollen, sich danach sehnen, intim und erregt sein, die aufregende Nähe und Konzentration des anderen Menschen spüren, sich von der Welle zum Orgasmus tragen lassen. Es war irgendein Familienfest, wir tranken eine Menge Rotwein. Wir schliefen damals schon seit langem in getrennten Schlafzimmern und nachdem alle Gäste abgereist waren, hatten wir innigen Sex. Ich hatte zu der Zeit ja schon diese Knieprobleme, ich glaube, darum lag ich auf dem Rücken, nicht auf den Knien, Po in die Luft, so wie ich es früher gerne hatte.

Matthias W. 46:

Wir haben gerade nur den Kontakt mit uns beiden und er wohnt derzeit alleine — trifft nicht noch mehr Leute, und wir treffen uns non so häufig. Dadurch ist das Risiko minimal. Er wohnt auch um Allgemeinheit Ecke. Ich glaube, ich bin denn in einer sehr günstigen Situation. Es ist relativ frisch mit ihm, aber wir haben über das Thema Coronavirus gesprochen. Er war vorher im Urlaub und ich wollte wissen, in welcher Region. Das sind schon so Sachen, die plötzlich relevant werden. Er meinte, er hat zuerst noch nebenbei getindert, hat das gerade aber komplett eingestellt.

Eine Haut die sich nach viel gelebtem Leben anfühlt

Wie über nichts wird häufiger geschwiegen. Das wollen wir ändern. Matthias W. Dadurch schreibe ich trotzdem. Ich bin seit 15 Jahren mit meiner Frau vermählt, wir haben drei Kinder. Unser Sexualleben kannte Höhen und Tiefen, war aber alles in allem gut und boater sich auch nicht wirklich abgenutzt überzählig die Jahre. Ich fand meine Frau immer sehr attraktiv.

Wie kann man in einer langen Beziehung das Sexleben auffrischen?

Accordingly eroberst Du die Frau! Denn von heut auf morgen geht sie gefühllos wieder auf Distanz zu Dir, obwohl ihr euch so blendend verstanden habt, und obwohl ihr vielleicht sogar schon beim Date geküsst und Sex hattet. Jetzt weicht sie Dir aus. Sie meldet sich weniger, sagt Treffen ab oder hat sogar den Kontakt abgebrochen. Wenn Du sie zu Rede stellst, druckst sie herum und erklärt sie Dir, dass sie sich nicht sein ist mit ihren Gefühlen für Dich.


Kommentare