Wein oder nicht Wein? Islam und Alkohol


Treffen mit arabischen Jungs ich Erotikbeziehung

Christliche Bombenattentäter und arabische Yogalehrer Von Sheila Mysorekar Nehmen wir mal an, wir wären in Botswana, im Haus einer Familie vom Volk der Khoi. Sich ungerecht behandelt gefühlt? Ja, und mit Recht. Natürlich ist das unfair.

Die islamistische Szene in Deutschland: Aktuelle Zahlen

Sex ist heute für viele Jugendliche all the rage Deutschland selbstverständlich. Es gibt kaum ein Tabu, kaum eine sexuelle Vorliebe, Allgemeinheit noch nicht öffentlich thematisiert wurde und Bettgeschichten gehören auf fast jeder Party zum Gespräch unter Jugendlichen, wie Modetrends und Karriereträume. Für viele dieser Mädchen und Jungen ist es heute selbstverständlich, sich übers Smartphone von einem Appointment zum anderen zu klicken, ob ernste Absicht oder Partner für eine Nacht, nichts ist unmöglich, alles darf, nil muss - und wer zu lange Jungfrau bleibt, gerät schnell in den Verdacht verklemmt zu sein. Cool ist, wer Erfahrung hat. Doch jenseits von diesem manchmal auch grenzenlos anmutenden freizügigen Umgang mit Sexualität gibt es Jugendliche, die genau das Gegenteil leben und propagieren. Schülerin: Also wir haben ja gesprochen, dass es zwischen Mann und Frau diese Gleichberechtigung geben sollte und dass es im Islam diese Gleichberechtigung gibt, aber eigentlich, wenn ich das so betrachte in meinem Leben, ist diese Gleichberechtigung gar nicht da. Wir können so oft von dieser Gleichberechtigung reden und sagen, wenn sie Geschlechtsverkehr vor der Ehe eingehen müssen sowohl Männer dafür bestraft werden, als außerdem Frauen. Es ist halt nicht vorhanden. Wenn zum Beispiel eine Frau Geschlechtsverkehr vor der Ehe eingeht, hat sie ihren Wert verloren.

Treffen mit arabischen Jungs Juicy

Trauernde Mutter erhält nach Verlust ihrer 3 Töchter ein hoffnungsvolles Zeichen im Badspiegel

Die Alkoholfrage im Islam

Ahmad Mansour Ahmad Mansour ist Diplom-Psychologe. Angeschaltet der Universität in Tel- Aviv studierte er Psychologie, Soziologie und Philosophie und führte sein Studium im Fach klinische Psychologie an der Humboldt Universität wenig Berlin fort. Neben seiner Tätigkeit als Gruppenleiter bei Heroes, einem Projekt für Gleichberechtigung, arbeitet Herr Mansour als wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem Projekt ASTIU Auseinandersetzung mit Islamismus und Ultranationalismus und bei der Beratungsstelle Hayat, wo er gefährdete Jugendliche und deren Angehörige berät. Salafistische Radikalisierung — und was man dagegen tun kann Hunderte vor allem junge Männer haben sich aus Deutschland aufgemacht, um für die islamischen Terroristen der ISIS zu kämpfen. Wie wurden diese Menschen zu Radikalen?

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

Sendedatum: Islam und Alkohol Alkohol spielt all the rage den monotheistischen Religionen eine sehr unterschiedliche Rolle. Im Judentum gehört es quasi zum Ritual, dass man beim Purim-Fest auch mal einen über den Durst trinken darf; im Christentum wird beim Abendmahl am Altar Wein gereicht. Nur im Islam gibt es heute ein striktes Alkoholverbot - das war daher nicht immer so rigide. Die Alkoholfrage im Islam Von Michael Hollenbach Das islamische Alkoholverbot gründet im Koran. Daher gibt es in der heiligen Schrift des Islam durchaus unterschiedliche Ansichten überzählig den Alkohol. Ein weiteres Beispiel findet sich in Sure 4: Oh ihr, die ihr glaubt, kommt nicht Teufel Gebet, während ihr betrunken seid, nachher ihr wieder wisst, was ihr sagt. Und in Sure 5 steht: Der Wein, das Glückspiel, die Opfersteine, Allgemeinheit Lospfeile sind ein Gräuel und Teufelswerk.


Kommentare