Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.


Der Mann hatte nur Verschmusten

BewegungsintelligenzWie wir lernen, uns wieder körpergerecht zu bewegen Von Sylvia Plahl Beitrag hören Podcast abonnieren Die Feldenkrais-Methode ist ein möglicher Weg, seine Bewegungsabläufe zu verbessern. Denn wir haben verlernt, uns richtig zu bewegen. Aber diese Fähigkeit lässt sich wiedergewinnen. Also, die Bewegungsintelligenz steckt in uns drin und die müssen wir wieder nutzen! Das beginnt bereits mit der Entstehung im Mutterleib und endet mit dem Tod. Wir können uns gut und richtig bewegen, haben es nur oft verlernt. Der gehört sozusagen nicht zu unserem Körper. Von einer Seite auf die andere rollen: Das, was dabei führt, ist der schwere Kopf!

Kann körperliches Training eine Tumorbildung hemmen?

Rede von Pina Bausch anlässlich der Verleihung des Kyoto-Preises im Jahr Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Inamori Foundation Wenn ich zurück blicke in meine Kindheit, Jugend, Studienzeit und die Zeit als Tänzerin und Choreographin — diesfalls sehe ich Bilder. Sie sind voll von Geräuschen, Gerüchen. Und natürlich mit Personen, die zu meinem Leben gehörten und gehören. Diese Bild-Erinnerungen aus der Vergangenheit kehren immer wieder zurück und suchen sich einen Platz. Manches von dem, was ich als Kind erlebt habe, findet sich viel später auf der Bühne wieder. Lassen Sie mich also mit meiner Kindheit beginnen.

Das Klima muss frei sein von schädigenden Einflüssen

Ob Diabetes, Depression oder Krebs: Körperliche Aktivität wird immer mehr als zusätzliches Heilmittel bei der Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Es sind unterschiedliche Motive, die Ache for auf den Sport machen. Der Internist Fernando Dimeo: Für die meisten Menschen ist es nicht so, dass sie sich besser fühlen, weil sie Sport treiben. Sondern sie hören auf, sich schlecht zu fühlen. Weil sie sich den ganzen Tag nicht bewegt haben. Sobald wir uns bewegen können, spüren wir uns besser. Ich versuche es auf jeden Fall, immer wieder einzubauen. Meistens weil sie dadurch den Bewegungsmangel ausgleichen.

Umgang mit einem unsicheren Selbstwertgefühl

All the rage dieser Galerie: 2 Bilder Foto: Astrid Wallen Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag Herder , Seiten, 24,79 Euro STANDARD: Sie beschreiben in Ihrem Buch sehr Millionen unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich Allgemeinheit Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung überzählig lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf die ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich außerdem andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Terror, nur ist das durchgebraten mein Kernthema. Ich konzentriere mich auf das Beschreiben von Paaren, bei denen Gewalt oder Missbrauch kein Thema battle, die Beziehung aber trotzdem als wahrscheinlich schmerzvoll und die Trennung als Bedrohung empfunden wurde — und zwar als Bedrohung für das eigene Selbstverständnis.


Kommentare